SuW: Dritter und vierter Skikurstag 2019

SuW: Dritter und vierter Skikurstag 2019

Am 12. Januar fand der dritte Skikurstag statt. Die starken und langen Schneefälle der vergangenen Tage haben uns die Gefahren des Winters in einigen Gegenden der Alpen wieder bewusst gemacht. Vor diesem Hintergrund wurde mit Informationen aus dem Skigebiet und in Abstimmung mit den Fahrern als Ziel wieder Bolsterlang im Allgäu gewählt. Der Himmel war leider voller Wolken, teilweise mit Schneefall, Sonne war kaum zu sehen. Schnee, viel Schnee war dafür genug da. Alles in allem hatten wie einen erfolgreichen Kurstag, abends um 18 Uhr waren wir wieder wohlbehalten zu Hause.

Der vierte und letzte Skikurstag eine Woche später war die Entschädigung für den ersten: Blauer Himmel und Sonne, tolle Pisten und kurioserweise wenig Betrieb! Anstehen am Lift war praktisch kein Thema. Tiefschneefahren durch die Märchwiese machte gleich noch mehr Spaß als die Woche zuvor.

Wie üblich fand am letzten Kurstag das traditionelle Abschlussrennen statt, aufregend vor allem für die Kleinen. Am Nachmittag gab es dann nach einer Stärkung mit Kaffe und den vielen mitgebrachten Kuchen (Danke an die fleißgen Spender!) die Siegerehrung. Mit dem obligatorischen Gruppenfoto haben wir uns dann aus Bolsterlang verabschiedet.